"Bewegung ist Leben."

Sigrids Start in ein Leben voller Bewegung begann schmerzhaft. Nach ihrer Brustkrebserkrankung vor rund sieben Jahren empfahl ihr Ihre Ärztin zur Unterstützung ihrer Genesung, sich professionelle Hilfe für ein regelmäßiges Training zu holen. Seitdem trainiert sie regelmäßig bei f+p Bad Grönenbach. „Die Einschränkungen und Spannungsschmerzen, die ich aufgrund der Narbenbildung am Oberkörper hatte, sind weg, wenn ich regelmäßig etwas tue. Sobald ich es aus zeitlichen Gründen über 2 Wochen nicht zum Training schaffe, reagiert mein Körper mit Schmerzen.“

Sigrid kommt in der Regel zweimal pro Woche zu uns. Sie sagt: „Bewegung ist Leben.“ und beschreibt damit ihr neues gutes Lebensgefühl. „Dank f+p bin ich insgesamt sportlicher und habe Freude am Ausdauersport gewonnen, da sich meine Kondition verbessert hat. Das Training stärkt auch mein Nervensystem und baut Spannungen und Stress ab.“ Als Geschäftsführerin der Klinik für integrative Traditionelle Chinesische Medizin Illertal hat sie einen fachmännischen Blick für Gesundheitseinrichtungen. Uns freut es daher besonders, dass Sigrid unser Konzept bei f+p von Anfang an überzeugend fand. „Das professionelle Team betreut mich fachkundig. Die regelmäßigen Kontrolltermine geben mir Sicherheit, die Übungen richtig auszuführen und was mir besonders gefällt ist die Freundlichkeit der Mitarbeiter hier. Das ist beispielhaft. Das Ambiente ist sehr ansprechend und wirkt wohltuend ausgleichend auf mich.“

Sigrid ist begeistert vom Training an den SensoPro Geräten. „Dadurch verbessere ich meine Kondition, meine Konzentration und den Gleichgewichtssinn. Vor allem meine Koordination wird geschult.“ Martin Harzenetter von f+p Bad Grönenbach legt das SensoPro Training allen Patienten ans Herz – ob jung oder alt, ob als Präventivmaßnahme oder als Teil eines gezielten Aufbautrainings, ob Reha-Patient oder Spitzensportler. „Koordination ist eine wichtige Grundlage fürs Kraft- und Ausdauertraining, und das trainieren wir mit dem SensoPro einerseits sehr einfach und andererseits maximal effizient.“ Er beobachtet nicht nur bei Sigrid signifikante Verbesserungen. „Die Patienten entwickeln eine Eigenmotivation und Spaß, und so verbessert sich ihr Leistungsniveau wie von selbst.“ Das bekräftigt Sigrid. „f+p bereichert mein Leben enorm, da ich vor Ort regelmäßig etwas für meine Gesundheit tun kann. Die Bewegung und das gezielte Training sind für mich die wichtigsten Säulen, vor allem in der Prävention.“