Training für Körper und Seele. Und nebenbei noch ein knackiger Po!

Erika aus Pfronten feiert. Zum einen ihren Geburtstag im Februar, zum anderen ihre anhaltende Fitness und Schmerzfreiheit. Unsere Therapeutin Katrin Engesser hat sie von Anfang an auf ihrem Weg begleitet. 

„Als ich zu f+p in die Therapie kam, war meine Hüfte und die Lendenwirbelsäule sehr eingeschränkt beweglich. Die andauernden Schmerzen im unteren Rücken und in der Hüfte – auch in beiden Knien und in der Brustwirbelsäule – haben mir nicht nur körperlich, sondern auch mental arg zugesetzt“, beschreibt Erika ihren Trainingsstart bei unserer f+p Physiotherapie in Kempten. 

Erikas Beschreibung tritt häufig im Zusammenhang mit Schmerzen auf. Andauernde Schmerzen führen zu weniger Aktivität, Schonhaltung, Verlust von körperlicher Fitness, Ängsten um die Gesundheit und mehr Grübeln, was sich wiederum auf die Empfindung der Schmerzen negativ auswirkt. Ein echter Teufelskreis. In diesem Moment ist es wichtig, diesen an einer Stelle zu unterbrechen, die Reißleine zu ziehen und sich einen professionellen Ansprechpartner zu suchen. 

Erika hat bei f+p Unterstützung gefunden und ist sehr dankbar. Sie sagt: „Meine Knie und die Brustwirbelsäule sind mittlerweile schon schmerzfrei. Meine Hüfte und die Lendenwirbelsäule sind beweglicher und stabiler geworden. Insgesamt fühle ich mich stabiler, mental stärker und stressresistenter.“ Und mit einem verschmitzten Lächeln ergänzt sie: „Und mein Po ist durch das Training auch noch knackiger geworden!“

Das Team von f+p ermöglichte ihr, das für sie richtig dosierte und passende therapeutische Training zu finden, sagt sie. Sie unterstreicht damit den Ansatz der Therapeuten, das Training möglichst regelmäßig in den Alltag einzubauen. Ihr weiteres Ziel beschreibt Erika so: „Ich möchte meine Ausdauer noch verbessern.“ Das freut unsere Therapeutin Katrin, die sich schon mal neue Übungen am Total Gym Trainingsgerät für Erika ausdenkt…  

Wir sagen vielen Dank an Erika für ihre offenen Worte und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg beim Training!