Wirbelsäulenspezialist Dr. Al-Khalaf am 11.12. zu Gast bei f+p

Der Kemptener Wirbelsäulenspezialist Dr. med. Baschar Al-Khalaf ist am 11. Dezember um 19 Uhr Gastreferent bei unserer Infoabend-Reihe. Er spricht zum Thema „Das Iliosakralgelenk – Das vernachlässigte Gelenk | Behandlungsmethoden und Therapieansätze“.

Das Iliosakralgelenk (ISG) - auch Kreuz-Darmbein-Gelenk genannt - agiert im Körper als Vermittler und verteilt die Last des Körpers vom Rumpf auf die Beine und umgekehrt. Es ist nur minimal beweglich und wird häufig nur bei Schmerzen, beispielsweise im Zuge einer ISG-Blockade, wahrgenommen. Dr. Al-Khalaf erklärt, wie es dazu kommen kann und erläutert Therapieansätze und präventive Maßnahmen.

Dr. Al-Khalaf veranstaltet selbst regelmäßig Infoabende im Cambomed Ärztehaus und ist ein erfahrener Referent. Am Ende des Vortrags steht er gerne für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung. 

Sie können sich wie gewohnt telefonisch (0831 697 246 950) und direkt hier[+] anmelden.